Indianerfest „Yippie Yeah“ am Silbersee

Veröffentlicht auf von Roman, Georg, Winston

Das Indianerfest (31.7.09) am Silbersee ist ein Kinderfest bei dem die „Indianer“ verschiedene und schwere Stationen durchlaufen müssen, wie zum Beispiel Wildschweinschießen, Kriechen, Schleichen, Tomahawkwerfen, Hindernisparcour und als besonderes Highlight Rodeoreiten auf einem hydraulisch betriebenen Bullen. Um den Schatz am Silbersee (echtes Gold und Funkeldiamanten) zufinden und dem Indianerstamm zu Ehre zu verhelfen. Sobald man den Schatz im Silbersee gefunden hat bekommt man eine weitere Überraschung.
Und hier der Beitrag zum Anhören.

Veröffentlicht in Seifhennersdorf 2009

Kommentiere diesen Post

Gerda 08/03/2009 14:52

Das sieht ja interessant aus!Habe aber das Indianerfest schon verpasst.Habt ihr vielleicht keine Bilder davon.Bin echt darauf gespannt.Danke.