verreiser auf die Straße

Veröffentlicht auf von Jan Koch

Demonstration am 24. November 2009

Unter dem Slogan "Ich bin zu teuer für diese Stadt?" macht das Netzwerk für Kultur- und Jugendarbeit e.V. in Chemnitz auf teils drastische Kürzungen von Jugendhilfeleistungen und Angeboten der Jugendarbeit in der Stadt Chemnitz aufmerksam. Konkret geht es dabei um mindestens zehn Projektkürzungen bzw. -schließungen in der Jugendarbeit.

Betroffen von den geplanten Kürzungen sind hauptsächlich Projekte der Straßensozialarbeit, medien- und theaterpädagogische Projekte, Jugendhäuser und Ferienlagerveranstalter.

Wir laden jede Bürgerin und jeden Bürger dieser Stadt ein, an diesem Tag dabei zu sein, sich zu informieren oder unser Anliegen eines wirklich kinder- und familienfreundlichen Chemnitz zu unterstützen!

Wir sprechen ausdrücklich auch alle verreiser-Eltern, -Teilnehmer/innen und -Betreuer/innen an, sich an dieser Demonstration zu beteiligen!

Wir, die verreiser, wollen auch in 2010 mit einer vernünftigen Mittelausstattung unsere Aufgaben erfüllen und gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen das große Abenteuer gestalten und wichtige Lebenserfahrungen sammeln! Über 1.000 Mädchen und Jungen, davon weit über 150 aus wirtschaftlich benachteiligten Familien, konnten im Jahre 2009 dabei sein. Wir fordern von der Stadt Chemnitz, dieses zum Großteil ehrenamtliche Engagement und das Recht der Kinder auf Erholung nicht aufs Spiel zu setzen!

Auch andere Kinder- und Jugendfreizeitenrichtungen der Stadt, so auch der KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V. werden am Dienstag dabei sein! Das 45 Vereine und Verbände umfassende Netzwerk für Kultur- und Jugendarbeit e.V. fordert alle Vereine der Jugendarbeit und der Soziokultur auf, am Dienstag ihre Einrichtungen zu schließen und sich an der vom AJZ e.V. angemeldeten Demonstration zu beteiligen! Seht das bitte nicht nur als einen wirksamen Protest gegen einen weiteren Sozialabbau, sondern auch als ein Stück politische Bildung und Solidarität. Derart willkürliche Entscheidungen können am Ende jeden Verein treffen.

Nähere Informationen zur Demo:

Beginn ist am 24.11.2009 um 16.00 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz. Nach einem Marsch über den Moritzhof mit einer kurzen Zwischenkundgebung endet die Demonstration gegen 17.30 Uhr am Roten Turm

Update - Profilbild:

Mach auch andere auf die Demo am Dienstag aufmerksam! Profilbild für StudiVZ, MeinVZ, Myspace und andere Social Networks - einfach mit der rechten Maustaste anklicken und "Bild/Datei/Grafik speichern unter ..." wählen:



Update - Presselinks:

http://aktionsblog.jugendkulturbox.de (sämtliche Presselinks -> dort rechts unten)
http://freiepresse.de/NACHRICHTEN/REGIONALES/CHEMNITZ/1629483.html
http://www.radiochemnitz.de/index.php?newsID=148955&view=news#NEWS_148955
http://sachsen-fernsehen.de/default.aspx?ID=1095&showNews=572676

Veröffentlicht in die verreiser

Kommentiere diesen Post