Erneuerbare Energien und Ferienlager? Binationales Seminar im Januar in Dresden!

Veröffentlicht auf von Jan Koch

vorplatz.jpgDeutsch-Tschechisches Seminar in Dresden
20.-22. Januar 2012 (Link zur Anmeldung am Seitenende)

Veranstalter: KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V., DDM Usti nad Labem, Umweltzentrum Krasna Lipa

Gefördert von der Europäischen Union - Ziel 3

Willkommen zur ersten binationalen Schulung im Rahmen des Projektes "Energie für Morgen", gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendhaus Usti nad Labem, dem Natur- und Umweltzentrum Krasna Lipa und der KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.!

 

Schwerpunktthema:

Zuerst einmal gilt es, sich Kennenzulernen! Praktisch soll dieses Seminar dazu dienen, die deutsch-tschechischen Kinder- und Jugendfreizeiten in den Winter-, Oster-, Sommer- und Herbstferien inhaltlich vorzubereiten. Dazu gehört die eigenverantwortliche Einigung auf gruppenpädagogische Grundsätze, die Entwicklung von Ideen zur interkulturellen Kommunikation, eine erste Sensibilisierung für die Themen Erneuerbare Energien, Natur, Umwelt und internationale Jugendarbeit sowie die Recherche und Vorbereitung der konkreten thematischen Aktivitäten in den jeweiligen Camps.

 

Für wen ist diese Schulung gedacht?

Dieses Angebot richtet sich an alle an der internationalen Jugendarbeit interessierten Betreuerinnen und Betreuer, welche auch künftig gern in deutsch-tschechischen Kinder- und Jugendfreizeiten, mit dem Schwerpunktthema "Energie für Morgen", aktiv sein wollen, die gern Tüfteln und Entwickeln oder in die oben genanten Themen ersteinmal hineinschnuppern wollen.

 

Alle weiteren Schulungstermine und -fragen:
www.schulung.verreiser.de

Bitte mitbringen:
- Schreibzeug
- Sportsachen und -schuhe

- Hausschuhe und der übliche persönliche Kram.
- Musikinstrumente
- wenn möglich Laptop
 

Unterkunft:

Sportpension Dresden, Marienallee 14 b, 01099 Dresden

 

Enthaltene Leistungen:
Übernachtung, Vollverpflegung, Bettwäscheverleih, alkoholfreie Getränke, Seminarteilnahme, Betreuerleitfaden (falls zutreffend), Kleinbus- bzw. Bahntransfer zwischen Chemnitz und Dresden, Bahntransfer innerhalb von Sachsen auf Anfrage

Unkostenbeitrag:
Die Teilnahme am Seminar ist kostenlos.

Treffpunkt am Freitag:
Chemnitz, Treffpunkt 16.30 Uhr, unterm Querbahnsteigdes Busbahnhofes Chemnitz, an der Georgstraße in Chemnitz, Abfahrt am Stand 3.

 

Rückkehr am Sonntag:
ca. 17.00 Uhr

Referent/innen und Organisation:
Kathleen Kuhfuss, Jan Koch, Olav Schwarz, Bernhardt Herrmann, Anne Grimm

 

Freizeitmöglichkeiten:
Spazieren, Stadtbummel in der Dresdner Neustadt, Sporthalle, Klubraum ...

Teilnahmebestätigung:
Nach verbindlicher Anmeldung erhältst du eine Anmeldebestätigung per eMail. Eine verbindliche Anmeldung ist nur bei dringendem Verhinderungsgrund rechtzeitg vor Schulungsbeginn abzusagen!

Für Rückfragen:
hallo[at]verreiser.de | Tel. 0371/56147-55

Verbindliche Anmeldung:

Hier Anmeldeformular ausfüllen ... 


 

DDM Usti n.L.Ziel 3KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.Energie für MorgenKrasna Lipa

EU

Veröffentlicht in die verreiser

Kommentiere diesen Post