Erneuerbare Energien und Ferienlager - Teil II - Seminar in Dörfel

Veröffentlicht auf von Jan Koch

Unterkunft in DörfelDeutsch-Tschechisches Seminar in Dörfel
21.-22. April 2012 (Link zur Anmeldung am Seitenende)

Veranstalter: KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V., DDM Usti nad Labem, Umweltzentrum Krasna Lipa
(Gefördert von der Europäischen Union - Ziel 3)

Willkommen zur zweiten binationalen Schulung im Rahmen des Projektes "Energie für Morgen", gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendhaus Usti nad Labem, dem Natur- und Umweltzentrum Krasna Lipa und der KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.!

 

Schwerpunktthema:

Praktisch soll dieses Seminar dazu dienen, die deutsch-tschechischen Kinder- und Jugendfreizeiten in den Winter-, Osterferien auszuwerten, sowie die Sommer- und Herbstferien inhaltlich vorzubereiten. Dazu gehört die weitere Einigung auf gruppenpädagogische sowie didaktische Grund- und Ansätze, die Fortentwicklung von Ideen zur interkulturellen Kommunikation.

 

Für fachliche Inputs nutzen wir die Vorträge des Klimakongresses im Industriemuseum Chemnitz, bei dem die KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V. das Projekt "Energie für Morgen" mit einem Messestand und ersten Ergebnissen (Audio und Foto) präsentieren wird.

 

Für wen ist diese Schulung gedacht?

Dieses Angebot richtet sich an alle an der internationalen Jugendarbeit interessierten Betreuerinnen und Betreuer, welche bereits an Maßnahmen in diesem Projekt teilgenommen haben bzw. sich vorstellen können, künftig in deutsch-tschechischen Kinder- und Jugendfreizeiten, mit dem Schwerpunktthema "Energie für Morgen", aktiv zu sein.

 

Alle weiteren Schulungstermine und -fragen:
www.schulung.verreiser.de

Bitte mitbringen:
- Schreibzeug
- Hausschuhe und der übliche persönliche Kram.
- Musikinstrumente
- wenn möglich Laptop
 

Unterkunft:

Naturschutzzentrum Dörfel, Am Sauwald 1, 09487 Schlettau/ OT Dörfel 

 

Enthaltene Leistungen:
Übernachtung, Vollverpflegung ab Samstag Abend, Bettwäscheverleih, alkoholfreie Getränke, Seminarteilnahme, Teilnahme am Klimakongress im Industriemuseum Chemnitz, Kleinbustransfer zwischen Chemnitz und Dörfel.


Unkostenbeitrag:
Die Teilnahme am Seminar ist kostenlos.

Treffpunkt am Samstag:
Chemnitz, Treffpunkt 09.45 Uhr, Industriemuseum Chemnitz, Zwickauer Straße 119, 09112 Chemnitz

 

Rückkehr am Sonntag:
ca. 16.00 bis 17.00 Uhr (Ende in Dörfel ca. 15.00 bis 16.00 Uhr)

Referent/innen und Organisation:
Dr. Jan Eichler, Jan Koch, Bernhardt Herrmann, Anne Grimm

 

Freizeitmöglichkeiten:
Spazieren, Lagerfeuer, Freiluft-Volleyball, Klubraum ...

Teilnahmebestätigung:
Nach verbindlicher Anmeldung erhältst du eine Anmeldebestätigung per eMail. Eine verbindliche Anmeldung ist nur bei dringendem Verhinderungsgrund rechtzeitg vor Schulungsbeginn abzusagen!

Für Rückfragen:
hallo[at]verreiser.de | Tel. 0371/56147-55

Verbindliche Anmeldung:

Hier Anmeldeformular ausfüllen ... 


 

DDM Usti n.L.Ziel 3KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.Energie für MorgenKrasna Lipa

EU

Veröffentlicht in die verreiser

Kommentiere diesen Post