Reisezuschüsse im Winter

Veröffentlicht auf von Jan Koch

20080124 180520 cista auf-der-piste 15020503 wwwOb Frohburg, Hochalpen oder Erzgebirge - die Chancen stehen gut!


Die Stadt Chemnitz fördert die Teilnahme von Kindern und Jugendlichen an unseren Ferienlagern und Jugendreisen, deren Eltern sich das normalerweise nicht leisten könnten.

Der Zuschuss wird einkommensabhängig bewilligt und beträgt 15 Euro je Übernachtung. Was das konkret ausmacht, kann in dieser Tabelle abgelesen werden:

 

379.00 € ermäßigt: 274.00 €, 15.02. - 22.02.2014
359.00 € ermäßigt: 254.00 €, 15.02. - 22.02.2014
419.00 € ermäßigt: 314.00 €, 15.02. - 22.02.2014
219.00 € ermäßigt: 129.00 €, 16.02. - 22.02.2014
0.00 €
                            21.02. - 02.03.2014
259.00 € ermäßigt: 169.00 €, 22.02. - 28.02.2014


Da die Anträge in der Regel bis spätestens vier Wochen vor Reiseantritt gestellt werden müssen, lohnt es sich schnell zu sein. Die Zuschüsse für eine Teilnahme an einem Verreiser-Camp können ab dem 7. Januar 2014 direkt im Verreiser-Büro beantragt werden. Dabei entscheidet die Höhe des Einkommens nicht über die Höhe der Zuwendung, sondern über die Antragsberechtigung an sich. Die Eltern können schon jetzt buchen und unter "Bemerkungen" vermerken, dass sie einen Zuschussantrag stellen möchten.

Die Unterstützung wird nur gewährt, sofern die Teilnehmer nicht älter als 17 Jahre sind (bei Vorlage eines Ausbildungsnachweises erhöht sich die Altersbegrenzung bis 27 Jahre), ihren Hauptwohnsitz in Chemnitz haben und mindestens 4, maximal 21 Übernachtungen (auch in mehreren Reisen gebucht werden.

Weitere Informationen gibt es unter Telefon 0371/5614744 und in unserer Webseitenrubrik: Häufige Fragen - Zuschüsse und Ermäßigungen (www.faq.verreiser.de)

* Skipass inklusive

** gesondert gefördertes Projekt, Taschen- bzw. Programmgeld: 30,00 €, siehe www.energiefuermorgen.eu

*** Preis gilt bis einschließlich 28.12.203, danach 359,00 €, ermäßigt: 254,00 €.

Veröffentlicht in die verreiser

Kommentiere diesen Post